• German
  • English
  • French

Angebot des Monats

Ski & Rodeln

Skifahren im Hochschwarzwald bedeutet: Wintersport im größten Ski-Gebiet nördlich der Alpen. Am Titisee direkt befindet sich die längste Rodelabfahrt von Lenzkirch-Saig über einen Kilometer gewalzten Waldweg mit Flutlichtanlage hinunter zum See.

Skifahren für alle – Einsteiger, Fortgeschrittene, Freerider und Profis

Wenn Sie zum ersten Mal Ski fahren wollen, lernen Sie hier "Ski in a day". Mit Carverski und der richtigen Lehrmethode kein Problem ... Wer sich mehr Zeit nehmen will oder dem eigenen Können den letzten Schliff verpassen möchte: Skischulen und Kiteschulen gibt es in einer großen Auswahl.

Eingefleischte Pistenfans erwarten hier täglich rund 130 präparierte Pistenkilometer. Ski- und Snowboardfahrer haben 86 Liftanlagen zur Auswahl und wer gar nicht genug bekommt, dem leuchten einige Flutlichtanlagen auf die "gführigen" Pisten.

Mitten im aktiven Wintertraum

Hier ist es wirklich traumhaft schön in der kalten Jahreszeit. Vom ersten Sonnenstrahl am Morgen bis nach Sonnenuntergang die Hänge hinuntergleiten, rasante Rodelpartien erleben und mit Schneeschuhen ab durch die weiße Landschaft. Kurzum: Der Hochschwarzwald ist Ihr wahr gewordener Wintertraum.


Lifte & Bahnen

Winter im Schwarzwald: Das ist der perfekte Anlass für einen Ski-Urlaub im Boutique-Hotel Alemannenhof! Ob Sie die Familienabfahrt vorziehen oder die anspruchsvolle Weltcup-Piste: Der Liftverbund Feldberg bietet für alle Brettl- und Board-Fans das Richtige! Schließlich gibt es auch im Schwarzwald für jeden Wintersportler ein passendes Sportareal und die Skilifte im Schwarzwald bringen jeden "nach oben"!

Hier ist an alle gedacht: Snowboarder, Runter-Bretterer und Loipenfreaks

Der Liftverbund Feldberg präsentiert sich mit einem gewachsenen Angebot auf der Höhe der Zeit: 28 Liftanlagen und 50 Kilometer Piste, dazu ein großzügiges Loipennetz, mit speziell präparierten Loipen für Snowboarder. Der Gipfel auf dem Gipfel: Verschiedene Rodelbahnen, Winterwanderwege und ausgeschilderte Schneeschuhwege. Wenn Sie da mal keine kalten Füße bekommen ... Was gar nix macht, weil Sie die im Boutique-Hotel Alemannenhof wieder schön aufwärmen.

Wenn die Gäste unseres Hauses auf die Piste gehen, bekommen sie mit der Hochschwarzwald Card den Skipass für den Liftverbund Feldberg geschenkt. Alle weiteren Lifte im Hochschwarzwald warten ebenfalls auf kostenlose Benutzung. Der Rodelbus bringt die Hochschwarzwald Card Inhaber umsonst zur längsten Rodelbahn weit und breit und zum gratis Snow Tubing. Übrigens: Auch eine Langlauf-Ausrüstung lässt sich mit der Hochschwarzwald-Card kostenlos ausleihen.

Ach ja: Eine Bahn ist auch im Sommer empfehlenswert – die Hasenhorn Coaster in Todtnau. Sie bringt Sie vom Hasenhorn nach Todtnau. Mit 2.900 Metern Länge ist sie die längste Rodelbahn Deutschlands und vollkommen vom Wetter unabhängig.